Spezialgebiete - Gynäkologie

Menstruations- und Zyklusbeschwerden

Menstruationsbeschwerden können viele verschiedene Beschwerdebilder beinhalten. Zuerst wäre da der unregelmässige Zyklus. Dass heisst, dass die einzelnen Zyklen unterschiedlich lang dauern. Normalerweise beträgt die Dauer eines Zyklus circa
28 Tage. Mit der Dysmenorrhoe bezeichnet man eine schmerzhafte Blutung. Häufig ist die Blutung auch verstärkt. Das prämenstruelle Syndrom (PMS) zeigt sich schon einige Tage vor der Menstruation mit leichten Schmerzen oder Ziehen im Unterleib und / oder im Rücken. Auch kann ein Brustspannen, Stimmungsschwankungen Gereiztheit,
Kopfschmerzen und / oder Migräne auftreten. Eine sehr starke Blutung, welche auch über mehr als sieben Tage dauert, nennt man eine Hypermenorrhöe. Diese kann häufig zu einem Blutmangel führen. Sie ist dann das Gegenteil zu einer Hypomenorrhöe, was eine sehr schwache und kurze Blutung bedeutet und nich länger als zwei Tage dauert.

Diese Hypomenorrhöe kann eine Vorstufe einer sekundären Amenorrhöe sein. Eine Amenorrhöe bezeichnet das Ausbleiben einer Blutung über drei Monate oder mehr, ohne eine daraus resultierende Schwangerschaft. Auch Zwischenblutungen, kurze Blutungen in Mitten des Zyklus, zählt man zu den Menstruations- oder Zyklusbeschwerden. Die genaue Analyse der Menstruation (Dauer, Schmerzen, Menstruationsblut etc.) ist in der Traditionellen Chinesichen Medizin (TCM) für die Diagnose und individuelle Behandlung sehr wichtig. Mittels Akupunktur und Kräutermedizin können gute Erfolge bei all diesen Beschwerdebilder erzielt werden.


Weitere Themen
Kinderwunsch
Ein unerfüllter Kinderwunsch löst bei einem Paar sehr viele schmerzliche Gefühle aus. Leider ist es in der heutigen Zeit ein zunehmendes Problem, welches nicht nur allein die Frau betrifft. mehr lesen.
Schwangerschaft
Nach Eintreten einer Schwangerschaft kann die
Akupunktur bei Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen,
Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Unruhe etc. sehr hilfreich sein. mehr lesen...
Akupunktur
Bei der Akupunktur wird an empirischen, also
erfahrungswissenschaftlichen Punkten mit
feinsten Nadeln unterschiedlich tief in die Haut
gestochen... mehr lesen...
Impressum | Praxis für TCM – Traditionelle Chinesische Medizin . Vadianstrasse 33 . 9000 St.Gallen . Telefon 071 220 31 39 . praxis@akupunktur-sg.ch